Licht, Luft und Sonne: Die Wohnstadt Carl Legien von Bruno Taut

Wohnstadt Carl Legien 8

Die Wohnstadt Carl Legien von Bruno Taut und Franz Hillinger gehört zu den sechs Berliner Großsiedlungen auf der UNESCO Welterbe-Liste. Der Siedlungsbau der späten zwanziger Jahre gehört zu den größten Leistungen der Weimarer Republik. Er drückt den sozialen Impuls in der Architektur der Zeit aus. arrow_forwardmehr

Die Berliner »Friedenssäule« als Denkmal für die Befreiungskriege

Friedenssäule von Christian Gottlieb Cantian und Christian Daniel Rauch von 1840 auf dem Mehringplatz in Berlin

Im Verlauf des neunzehnten Jahrhunderts wurden in Berlin drei monumentale Säulen errichtet, die als preußische oder nationale Gedenkstätten »Frieden«, »Heldenopfer« und »Sieg« in der Erinnerung der Bevölkerung lebendig halten sollten: die Friedenssäule, die Invalidensäule und die Siegessäule. Das als erstes errichtete der drei Säulenmonumente war die Friedenssäule, die als Denkmal für Befreiungskriege angesehen werden kann. arrow_forwardmehr

»Brutalität in Stein« - Der Zusammenhang von Architektur und Ideologie des Nationalsozialismus in einem Film von Alexander Kluge und Peter Schamoni

Standbild aus dem Film »Brutalität in Stein« von Alexander Kluge & Peter Schamoni

In dem Film »Brutalität in Stein« von Alexander Kluge und Peter Schamomi wurde bereits 1961 der Zusammenhang zwischen Architektur - insbesondere der Partei- und Prestigebauten - und Ideologie des Nationalsozialismus herausgearbeitet. Die Hinterlassenschaften der NS-Architektur (Bauwerke, Ruinen, Modelle, Baupläne, Skizzen), so die These des Films, kann die Ideologie der Nationalsozialisten und die Erinnerung an die NS-Zeit überhaupt lebendig werden lassen und dem Betrachter »vom Geiste Ihrer Erbauer« zeugen. arrow_forwardmehr

Hitlers Büros in Berlin: »Führerpalast« und »Führerbunker«

Welthauptstadt Germania (Modell Planungsstand 1940) von Albert Speer mit im UZS: Große Halle, Großdeutscher Reichstag, Reichstagsgebäude, OKW, Neue Reichskanzlei, Führerpalast & Großer Platz“ style=

Die Büros oder Arbeitszimmer Adolf Hitlers in Berlin spiegeln sinnbildlich Aufstieg und Fall des Politikers Hitler wider. Sie stehen für Hybris und Anspruch auf absolute Herrschaft im Inneren, wie dem außenpolitischen Ziel der Weltherrschaft. Hier werden die Arbeitszimmer Hitlers im geplanten »Führerpalast« und im »Führerbunker« vorgestellt. arrow_forwardmehr

Hitlers Büros in Berlin: Reichskanzlei und Neue Reichskanzlei

Arbeitszimmer von Adolf Hitler in der Neuen Reichskanzlei von Albert Speer von 1939

Die Büros oder Arbeitszimmer Adolf Hitlers in Berlin spiegeln sinnbildlich Aufstieg und Fall des Politikers Hitler wider. Sie stehen für Hybris und Anspruch auf absolute Herrschaft im Inneren, wie dem außenpolitischen Ziel der Weltherrschaft. Hier werden die Arbeitszimmer Hitlers in der Reichskanzlei und der Neuen Reichskanzlei in der Wilhelmstraße vorgestellt. arrow_forwardmehr

Das Holländische Viertel - Gebaute Verbundenheit

Fenster im Holländischen Viertel in Potsdam

Das Holländische Viertel in Potsdam (1737-1742) ist der gebaute Ausdruck für die engen geistigen Beziehungen zwischen Holland und Brandenburg. Die persönliche Verbundenheit der beiden Herrscherhäuser hat dabei eine wichtige vermittelnde Rolle gespielt, entscheidender jedoch war das höhere wirtschaftliche, technische und kulturelle Niveau der Niederlande, von dem Brandenburg profitieren wollte. arrow_forwardmehr

Schloss und Park Charlottenhof - Ein Arkadien

Schloss Charlottenhof von Karl Friedrich Schinkel

Mit dem Park, Garten und Schloss Charlottenhof (1826-1829) in Potsdam-Sanssouci ließ sich Friedrich Wilhelm IV. als Kronprinz von Karl Friedrich Schinkel und Peter Joseph Lenné sein persönliches Arkadien errichten: ein poetisches Traumland, ein irdisches Paradies, ein idyllischer Ort orientiert am Leben in einer antiken Villa Urbana eingebettet in eine südliche Landschaft. Entsprechend finden sich Einflüsse von antiken italienischen Villen und sich ebenfalls an diesen orientierenden italienischen Renaissancevillen auf die Architektur von Wohnhaus, Garten und Park. arrow_forwardmehr